TV-TIPP DER WOCHE

Moviacs auf ZDFNeo, anschauen und voten!

Nilz Bokelberg, Donnie O´Sullivan von Moviacs

Donnie O´Sullivan, Nilz Bokelberg (ZDF, Fabian Marke)

Da ich selbst vor vielen Jahren Teil einer Redaktion eines Filmmagazins im TV sein durfte, weiß ich, wie schwierig es ist, vorsichtig gesagt, ein unabhängiges, überparteiliches und unterhaltsames TV-Magazin rund um das Thema Film (nicht nur für Nerds) auf die Beine zu stellen. Wer nicht authentisch bleibt, der geht unter. Wer nur einen kleinen Teil der Masse bedient, auch. Die zahlreichen Versuche der Privaten (und Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten) von „Cinemaxx-TV“ über „Viva Film ab!“ und so weiter haben es gezeigt: Auf die richtige Mischung kommt es an. Nilz Bokelberg (Moderator, Filmfreak) und sein Kumpel Donnie O´Sullivan wissen um diese Schwierigkeit(en). Doch sie versuchen es trotzdem mit einem neuen Magazin. Denn ihre Liebe zum Film ist größer als ihr Wunsch nach Ruhm, Erfolg und Einschaltquote. Eine gute Voraussetzung. Das verdient Respekt und Anerkennung.

Die beiden Filmfreaks wollen es besser machen als die zahlreichen selbsternannten Youtube-Freizeit-Filmkritiker. Die Zuschauer ihres neuen Film-Magazins mit dem Titel „Moviacs“, dessen Pilot am Dienstagabend, 30.08. um 22:40 Uhr auf ZDFNeo ausgestrahlt wird, sollen umfangreiche Informationen zu aktuellen Film- und DVD-Starts erhalten. Und auch das Filmgeschehen als solches – historisch, themenfixiert, nach Genres aufgeteilt oder emotional sortiert, soll in „Moviacs“ seinen Platz finden, verspricht die Pressemitteilung. Für uns Grund genug, den Jungs die Daumen und zu drücken und mit zu voten. Das kannst Du übrigens auch, auf der Seite zu den neuen TV-Projekten auf ZDF Neo. Also, Einschalten!




Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter TV-Tipp der Woche abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.