TRAILER

The Rum Diary – Trailer

Die Begeisterung des Schauspielers Jonny Depp für die Geschichten des amerikanischen Schriftstellers Hunter S. Thompson ist bekannt. Der Schauspieler und der Literat waren bis zum Tod Thompsons im Jahre 2005 lange befreundet. Nach seiner herausragenden Darbietung als Journalist Raoul Duke in „Fear and Loathing in Las Vegas“ (USA 1998) wird Johnny Depp in Kürze eine weitere Figur aus dem reichhaltigen Kosmos des Schriftstellers verkörpern. Wieder einmal geht es um einen freien Journalisten, diesmal um den Südamerika-Korrespondenten und weiteren Thompson Alter Ego Paul Kemp.

Nach diversen Verzögerungen (die Verfilmung sollte bereits 2003 in Produktion gehen) wurde der Film im März fertiggestellt und soll bereits im Oktober in den USA im Kino zu sehen sein. Entgegen der ursprünglichen Planung hat nicht Benicio Del Toro Regie geführt, sondern der mittlerweile 65-jährige Bruce Robinson („The Killing Fields“, „Jennifer 8“). Und Johnny Depp übernahm nicht nur die Hauptrolle, sondern fungierte auch als ausführender Produzent. Neben Depp werden Amber Heard, Giovanni Ribisi, Aaron Eckhart und Richard Jenkins zu sehen sein. Wer die Geschichten des Enfant Terrible Thompson kennt, darf sich auf nicht weniger als einen Whiskey-getränkten Abenteuer-Trip mit schönen Frauen freuen. Das lassen zumindest der Titel und die ersten Bilder aus dem Film „The Rum Diary“ erwarten. Einen deutschen Starttermin gibt es leider noch nicht.

 



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*