TRAILER

The Lady – Trailer

Frauen scheinen bei Luc Besson in guten Händen zu sein. Auch eine Friedensnobelpreisträgerin? Nach zahlreichen Filmen als Produzent steht das französische Allroundgenie wieder einmal selbst hinter der Kamera und erzählt die außergewöhnliche Lebensgeschichte der Freiheitskämpferin Aung San Suu Kyi und ihres Mannes Michael Aris – ein Paar, das sein persönliches Glück dem friedlichen Kampf um Gerechtigkeit und Demokratie unterordnete. Basierend auf Gesprächen mit zahlreichen Wegbegleitern Aung San Suu Kyis wurde mit THE LADY erstmals die wahre Geschichte von Burmas Nationalheldin, die leidenschaftlich für ihr Land und ihre Familie kämpft, verfilmt. Neben Michelle Yeoh in der Hauptrolle („Tiger & Dragon“, „James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie“) ist David Thewlis („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“) als Ehemann zu sehen. Damit offenbart Regisseur Luc Besson („Leon – Der Profi“, „Das fünfte Element“) wieder einmal die ganze Bandbreite seines Könnens. Sein neuer Film hat am 27. Oktober die Internationalen Filmfestspiele in Rom eröffnet. Er ist voraussichtlich ab dem 15. März 2012 in den deutschen Kinos zu sehen.



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*