TRAILER

The Iron Lady Trailer

London, 1979. Bei der Parlamentswahl führt Margaret Thatcher, genannt „Die Eiserne Lady“, als Parteivorsitzende ihre Konservative Partei zum Sieg und wird tags darauf als Nachfolgerin James Callaghans erster weiblicher Premier in der Geschichte Großbritanniens. Die Engländerin Abi Morgen („Brick Lane“), sonst vor allem fürs Theater und fürs Fernsehen aktiv, hat ein Drehbuch über die Zeit von Margaret Thatcher verfasst und dabei den Fokus auf die spätere Zeit der Premier-Ministerin gelegt, um herauszustellen, welchen Preis die „Eiserne Lady“ für die Arbeit als wichtigste Politikerin des Landes bezahlen musste.

Die Hauptrolle hat keine geringere als Oscar-Preisträgerin Meryl Streep übernommen, wohl auch, weil die schwergewichtigen Gebrüder Weinstein in das europäische Projekt mit eingestiegen sind und weil Phyllida Lloyd („Mama Mia“) die Regie übernommen hat. An der Seite von Meryl Streep werden so hervorragende Darsteller wie Jim Broadbent (spielt den Ehemann) oder Richard E. Grant zu sehen sein. In den USA wird der Film noch in diesem Jahr (16.12.2011) und in Deutschland erst im nächsten Jahr (12.01.2012) starten. Hier schon einmal die ersten Bilder.



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*