TRAILER

The Girl with the Dragon Tattoo – Verblendung Trailer

Nachdem zahlreiche abgefilmte Trailer aus Testvorführungen im Netz aufgetaucht waren, hat Sony Pictures schnell reagiert. Hier ist er, der erste offizielle Trailer zur amerikanischen Bestseller-Verfilmung von Stieg Larssons Roman „Verblendung“. Nach dem großen Erfolg der schwedischen Verfilmungen hat Hollywood keine Kosten und Mühen gescheut und mit David Fincher einen Regisseur engagiert, der seine ganz eigene, düstere Lesart der drei Bestseller adäquat auf der Leinwand umsetzen soll. Zuvor hatte Erfolgs-Drehbuchautor Steven Zaillan (Schindler´s Liste, Hannibal, Gangs of New York) noch etwas an dem Drehbuch feilen dürfen, um Finchers Version der Geschichte so nahe wie möglich zu kommen.

Die Hauptrolle (der Film wird nach dem Original-Buchtitel „The Girl with the dragon Tattoo“ benannt) wurde mit Rooney Mara besetzt, die Fincher zuvor in seinem „The Social Network“ begeistert hatte. Die Rolle des Journalisten Mikael Blomquist übernahm Daniel `James Bond` Craig. Mit den weiteren Beteiligten wie Christopher Plummer (in der Rolle des skrupellosen Henrik Vanger), Robin Wright-Penn (als Erika Berger) oder Stellan Skarsgard (als Martin Vanger) darf man sich auf einen erstklassigen Thriller freuen, der im Vergleich zum schwedischen Original in Punkto Dynamik sicherlich noch ein wenig mehr Gas geben wird. Das verspricht allein schon die Musikauswahl, denn im Trailer ist bereits ein Remix von Led Zeppelins „Immigrant Song“, gesungen von Karon O von den Yeah Yeah Yeahs, produziert von Trent Reznor zu hören.



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*