TRAILER

Runner Runner Trailer – sponsored Video

Oscar für „Argo“, frisch unterzeichneter Vertrag als neuer Batman-Darsteller, zur Zeit läuft es fantastisch für den Hollywood-Schauspieler Ben Affleck. Die Projekte, die dem Kalifornier angeboten werden, sind exquisit. Und er kann sich nunmehr ganz gezielt nur das Beste aus diesem Angebot aussuchen. Auch deshalb darf man auf den jüngsten Film „Runner Runner“ sehr gespannt sein, der am 17.10. in den deutschen Kinos starten wird.

In dem Krimi-Thriller des Drehbuchautoren-Teams Brian Koppelmann/David Levien („Der Mandant“, „Ocean´s Thirteen“) trifft Ben Affleck als einflussreicher Betreiber einer Online-Pokerseite auf den jungen und fast mittellosen College-Studenten Richie Furst (Justin Timberlake). Richie ist ein As beim Pokern und verdient sich online Geld für sein Studium dazu. Bis er eines Tages bei einem Spiel alles verliert. Richie ist sich sicher, dass er betrogen wurde und reist nach Costa Rica, um den Betreiber der Pokerseite, Ivan Block (Ben Affleck), zur Rede zu stellen. Als er jedoch auf Ivan und dessen Partnerin Rebecca Shafran (Gemma Arterton) trifft, muss Richie feststellen, dass das Charisma und die Macht von Ivan weiter reichen als gedacht. Ein gefährliches Spiel beginnt.

Drehort Costa Rica, Duell Ben Affleck gegen Justin Timberlake, garniert von Gemma Arterton, das Paket klingt mehr als ein unterhaltsames Versprechen. Mal schauen, was der junge Regisseur Brad Furman („Der Mandant“) aus dem von Twentieth Century Fox produzierten Stoff herausholen konnte. Der erste Trailer sieht jedenfalls schon sehr vielversprechend aus. Weitere Infos zum Film gibt es auf der Homepage zum Film. Sponsored Article.




Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*