TRAILER

House at the End of the Street – Trailer

Jennifer Lawrence („Hunger Games“), Elisabeth Shue („Leaving Las Vegas“), Max Thieriot („Jumper“, „Chloe“), drei wunderbare Darsteller in einem Film des Drehbuch-/Produzententeams von „Terminator 3“ oder „U-571“. Klingt spannend. Und zumindest dies dürfte es auch werden. Jennifer Lawrence spielt Melissa, die mit ihrer frisch geschiedenen Mutter Sarah (Elisabeth Shue) in ein Traumhaus in einer beschaulichen Kleinstadt gezogen ist. Beide freuen sich über den Neuanfang. Doch schon bald müssen sie feststellen, dass der Ort ein düsteres Geheimnis birgt. Jahre zuvor hat im Nachbarhaus ein Mädchen seine Eltern getötet und verschwand anschließend spurlos. Zurück blieb nur der Bruder, Ryan (Max Thieriot). Gegen den Willen Sarahs beginnt Elissa eine Beziehung zu dem zurückgezogen lebenden Ryan und je näher sie sich kommen, desto mehr mysteriöse Details offenbaren sich.

Der Film von Mark Tonderai, der bereits im August 2010 und damit VOR „The Hunger Games – Die Tribute von Panem“ gedreht wurde, kommt mit reichlich Verspätung nach Deutschland. Vielleicht auch, weil er in den USA bereits seit September 2012 in den Kinos zu sehen ist und dort bislang lediglich 39 Mio. US-Dollar einspielen konnte. Universum Film glaubt jedoch an die Star-Power von Jennifer Lawrence, vielleicht auch, um die Zeit bis zum zweiten Teil von „Hunger Games – Die Tribute von Panem“ zu überbrücken, der erst im November 2013 in den deutschen Kinos zu sehen ist. „House at the End..“ wird am 10. Januar 2013 in den deutschen Kinos starten.

  



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*