TRAILER

Gott des Gemetzels – Trailer

Das Filmfestival Venedig hat begonnen. George Clooneys´ Coolness wird in der Presse gefeiert. Sein Auftaktfilm „The Ides of March“ auf den hinteren Seiten der wichtigen Zeitungen zum Glück auch. Der offizielle Wettbewerb verspricht, eines der besten der letzten Jahre zu werden, so ist beispielsweise auch Roman Polanskis „Gott des Gemetzels“ in Venedig zu sehen. Der Erfolgsregisseur adaptierte das gleichnamige Bühnenstück der französischen Autorin Yasmina Reza, die ebenfalls am Drehbuch mitschrieb.

In dem Bühnenstück geht es zu Beginn um eine Rauferei zweier 11-jähriger Jungen. Zwei ausgeschlagene Zähne werden zum Anlass genommen, dass die beiden Elternpaare diesen Vorfall diskutieren. Was als ruhiges und gesittetes Gespräch über die Rohheit von Jungen und ihren Spieltrieb anfängt, wird im weiteren Verlauf zu einem Wortgefecht voller abstruser Vorwürfe und ungerechtfertigter Äußerungen, in dessen Entwicklung alle vier Erwachsene vollkommen ihre Fassung verlieren. Der Originaltitel des Stücks lautet „God Of Carnage“. Polanski konnte für seine Adaption hochkarätige Darsteller verpflichten. So spielen Kate Winslet und Christoph Waltz sowie Jodie Foster und John C. Reilly jeweils ein verheiratetes Ehepaar.

Wir zeigen Euch den englischen, offiziellen Trailer des Festivals. Denn dieser bietet die beste Qualität und demonstriert zudem eindrucksvoll, warum ein dialoglastiger Film in der Synchronisation vehement an Schärfe verliert. Sobald verfügbar, werden wir den deutschen Trailer unter den offiziellen Trailer auf dieser Seite einbauen. Der Film soll am 24.11.2011 in den deutschen Kinos starten.

 




Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*