TRAILER

Colombiana Trailer

Vielleicht hatten sich einige Filmfans bei James Camerons „Avatar“ gefragt: Wer steckt eigentlich hinter der schönen Häuptlingstochter Neytiri? Schließlich wurden auch die Bewohner von Pandora im sogenannten Motion Capture Verfahren von „realen“ Schauspielern verkörpert. Um es kurz zu machen, das war Zoe Saldana, die man vielleicht noch als Uhura aus „Star Trek“ oder als Angie Jones aus „8 Blickwinkel“ kennt. Zum ersten Mal wird die schöne Zoe Saldana im Herbst 2011 in einer Hauptrolle zu sehen sein und zwar in TriStars 40 Millionen Dollar Action-Blockbuster „Colombiana“ unter der Regie von Olivier Megaton. Der “ The Transporter 3″-Regisseur verfilmt hier abermals eine Geschichte des Autorenteams Luc Besson und Robert Mark Kamen, die auch den Film mitproduzieren.

Es soll um eine junge Kolumbianerin (Saldana) gehen, die im Alter von 9 Jahren die Ermordung ihrer Eltern mitansehen musste. Nur wenig später lässt sie sich zur Profikillerin ausbilden, um den Tod ihrer Eltern zu rächen. Die Geschichte klingt sehr wie eine Mischung aus Luc Bessons „Nikita“ und George Lautners „The Professional“. Bleibt nach dem spannenden und actionreichen Trailer nur zu hoffen, dass dem französischen Allroundtalent Luc Besson nach seinen „Arthur und die Minimoys“ und „Adéle“-Abenteuern diesmal wieder ein großer Wurf gelingt. Der Film startet voraussichtlich am 15. September 2011 in den deutschen Kinos.



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Trailer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*