Schlagwort-Archive: USA

USA

Life

Wie jedes Genre benötigt auch das Science Fiction – Genre immer mal wieder frisches Blut, sowohl vor als auch hinter der Kamera. Altregisseur Sir Ridley Scott arbeitet momentan eifrig daran, sein „Alien“ im ewigen Franchise-Fegefeuer schmoren zu lassen – die … Weiterlesen

Schöne und das Biest, Die

Oft schon ist es verfilmt worden, das berühmte französische Volksmärchen von der jungen Schönen und dem verzauberten Biest. Unvergessen bleibt die Nachkriegsversion von Jean Cocteau, und auch die TV-Serie aus den Achtzigern war nicht so schlecht. Heutigen Kinogängern dürfte jedoch … Weiterlesen

Moonlight

Es ist schade, dass der Film „Moonlight“ wohl vor allem deshalb in die Geschichtsbücher eingehen wird, weil er den Oscar für den besten Film des Jahres 2016 erst nach einer peinlichen Verwechslungspanne überreicht bekam. Denn verdient hat „Moonlight“ den Preis … Weiterlesen

Silence

Zuletzt war Meisterregisseur Martin Scorsese mit dem „Wolf of Wall Street“ in der koksberauschten Finanzbranche unterwegs, drei Jahre darauf legte er einen spirituell interessierten Historienfilm vor: „Silence“ entführt die Zuschauer ins Japan des 17. Jahrhunderts, in die Edo-Ära, als Aus- … Weiterlesen

Logan – The Wolverine

Im Sommer des Jahres 2000 hatte Brian Singer mit seinem ersten „X-Men“-Film eine neue Ära eingeläutet. Eine Comicverfilmung wie ein Veto gegen die Konformität. Superhelden im „Hier und jetzt“, in der „realen Welt“. Siebzehn Jahre und unzählige Ableger später stehen … Weiterlesen

Die in 2017 Oscar(R) Nominierten Kurzfilme – Oscar Shorts Animation

Wie jedes Jahr am letzten Sonntag im Februar (in 2017 in der Nacht von Sonntag auf Montag des 27.) werden die Oscars(R), also die Preise für die besten Filme der US-Filmakademie, der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, verliehen. … Weiterlesen

A Cure for Wellness

In einer kritischen Szene von Gore Verbinskis Mysteryhorror steht selbst einer der Hauptcharaktere fassungslos vor den Trash-Tiefen, in die Justin Haythes Drehbuch hinabstürzt. Kein Wunder, der Mensch hat nicht die letzte Zusammenarbeit der beiden gesehen. Ähnlich wie „The Lone Ranger“ … Weiterlesen

Feb 2017
18
Fences

USA, Mitte der Fünfziger: Troy Maxson arbeitet bei der Müllabfuhr, mit seiner Frau lebt der Mittfünfziger in einem kleinen Häuschen in Pittsburgh. Er ist charmant, aber auch ein übertrieben strenger Mann. Seinen älteren Sohn hält er für einen Nichtsnutz, seinem … Weiterlesen

John Wick: Kapitel 2

Als die Geschichte um den titelgebenden Profikiller „John Wick“ im Jahr 2014 in die Kinos kam, hatten die beiden Verantwortlichen, die ehemaligen Stunt-Koordinatoren Chad Stahelski und David Leitch, mit ihrem Genrebeitrag sicherlich das Rad nicht neu erfunden. Der Actioner begann … Weiterlesen

Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe

Titelheldin Anastasia Steele hat ein Problem: Sie behauptet, zu viel Jane Austen und Emily Brontë gelesen zu haben – und nun käme kein Mann diesem literarischen Bild aus ihren Romanen nahe. Ja, Ana ist eine Romantikerin. Hätte sie sich stattdessen … Weiterlesen

Live by Night

Bild (c) 2017 Warner Bros. Pictures. Als Schauspieler wurde Ben Affleck häufig kritisiert, als Regisseur von hochgelobten Werken wie „Argo“ hat er sich längst einen Namen gemacht. Mit seinem Film „Live by Night“ scheint er sich mit den großen Gangster-Epen … Weiterlesen

Jan 2017
31
Split

Ein Psychothriller wie eine Bewährungsprobe für die Verwandlungskust eines hoch begabten Schauspielers und für einen Regissseur, der nicht vergessen werden will: Mit „The Sixth Sense“ inszenierte er einen der besten Thriller der letzten zwanzig Jahre, danach regnete es Flops, Goldene … Weiterlesen

Casino

In regelmäßigen Abständen werden bei den privaten und auch bei den öffentlich-rechtlichen TV-Stationen die Steven Soderbergh-Filme „Ocean´s Eleven“ bis „Ocean´s Thirteen“ in den Sendeplan gehoben. Die drei so genannten „Caper-Movies“ über die Bande rund um Gentleman-Gangster Danny Ocean (George Clooney) … Weiterlesen

Jackie

Keine drei Jahre war John F. Kennedy im Präsidenten-Amt, als er am 22. November 1963 in Dallas ermordet wurde und so ein Aufbruchsgeist versiegte, von dem viele sagen, dass Amerika ihn bis heute nicht wiedergefunden habe. Und über diesen JFK … Weiterlesen

La La Land

In „Whiplash“, dem letzten Film des 31-jährigen Damien Chazelle, ging es um den harten Ausbildungsweg eines Jazztrommlers, und auch „La La Land“ befragt nun das, was man als Künstler aufzugeben bereit ist: die große Liebe, vielleicht. Pianist Sebastian (Ryan Gosling … Weiterlesen