Schlagwort-Archive: Richard

RICHARD

Betty Anne Waters

Powder Girl

Lulu und Jimi

Wo bei dem deutschen Regisseur Oskar Roehler, der sich seinen Ruf als Exzentriker hart erarbeitet hat, die Grenze zwischen Selbstironie und Größenwahn verläuft, das war noch selten klar auszumachen. Im Falle von „Lulu und Jimi“ weiß man es auch nicht … Weiterlesen

Lulu und Jimi

Wer Angst vor quietschbunten Farborgien hat, muss den neuen Film von Oskar Roehler meiden: Der Mann, der zuletzt Houellebecqs „Elementarteilchen“ verniedlichte, davor aber mit preisgekrönten Filmen wie „Agnes und seine Brüder“ an einem ganz eigenen und durchaus extremem Entwurf deutscher … Weiterlesen

Babel

Vielleicht war es irgendwann einmal gleichgültig, wenn in China ein Sack Reis umkippte. Im Global Village der Gegenwart aber hat alles, was der Weltnachbar tut, Konsequenzen für die anderen. Zu Beginn des Films „Babel“, einem Virtuosenstück über die Spätfolgen eines … Weiterlesen

Severance

Aus dem zynisch-niederträchtigen Horrorwerk „Hostel“ wissen wir, dass das Grauen nirgendwo so sadistisch wütet wie in der osteuropäischen Provinz. Und von den Grimms bzw. aus dem Hexenklassiker ,,Blair Witch Project“ ist bekannt, dass der Feind bevorzugt im Walde lauert. So … Weiterlesen