Schlagwort-Archive: Krieg

KRIEG

Unsichtbaren, Die – Wir wollen leben

Claus Räfle ist ein versierter Dokumentarfilmer, dessen Namen aufmerksame Fernsehzuschauer bereits kennen könnten. In den letzten 25 Jahren hat er mehr als 40 lange Fernsehdokumentationen inszeniert, in denen bewies er stets ein Gespür für ungewöhnliche Themen und wurde auch mit … Weiterlesen

Jun 2017
24
Innen Leben

Draußen zischt und rumort es ohne Unterlass. Schüsse rattern, Fassbomben detonieren. Im Syrienkrieg fehlt die Übersicht, Damaskus ist eine zerstörte Stadt. Der belgische Regisseur Philippe VanLeeuw zieht sich folgerichtig in den Innenraum zurück: Mit „Insyriated“ (Originaltitel) drehte er ein Kammerspiel … Weiterlesen

Frantz

Der Erste Weltkrieg ist vorbei, an Leib und Seele versehrte Männer schleppen sich durch die Gassen eines deutschen Städtchens, die junge Anna (Paula Beer, „Das finstere Tal„) trauert um ihren an der Westfront gefallenen Verlobten: Frantz. Da taucht ein junger … Weiterlesen

Apr 2016
16
„A War“ von Tobias Lindholm

Claus Pedersen (Pilou Asbaek, „Schändung“, „Lucy“) ist ein besonnener Kommandant. Ein Mann, der seine Verantwortung ernst nimmt. Mit einer dänischen Kompanie soll er im afghanischen Nirgendwo von Helmand Taliban aufspüren, doch wer kann im Chaos des Krieges schon Feind und … Weiterlesen

Tagebuch der Anne Frank, Das

Von Anne Frank kann man nicht oft genug erzählen. Das Tagebuch der jüdischen Kaufmannstochter, die 1945, wenige Wochen vor dem Untergang des Dritten Reiches, von den Nazis im KZ Bergen-Belsen umgebracht wurde, ist Weltliteratur, Schulpflichtlektüre und eines der eindrücklichsten Zeitzeugenberichte … Weiterlesen

Okt 2015
23
„A Perfect Day“ von Fernando León de Aranoa

1995, der Balkan, überall Chaos. Der Krieg nähert sich dem Ende, doch die Fronten sind nach wie vor unklar. Irgendwo in Bosnien sollen Mitarbeiter einer Nichtregierungsorganisation, kurz NGO, aushelfen. Doch das Team um Mambrú (Benicio Del Toro) und Alt-Hippie B … Weiterlesen

Liebe seines Lebens, Die

Mit fast zweijähriger Verspätung kam diese romantisch aufgezuckerte Bestseller-Adaption in unsere Kinos – was in den meisten Fällen kein gutes Zeichen ist. Colin Firth, der seit seinen gefeierten Auftritten in „A Single Man“ und „The King´s Speech“ kein allzu großes … Weiterlesen

Unbroken

Im Amerika der Depressionszeit wäre Louis Zamperini beinahe als Kleinganove geendet. Doch dann ermutigte ihn sein Bruder dazu, es mal als Leichtathlet zu versuchen. Zamperini trainierte hart – und hielt durch. 1936 schaffte er es, noch als Teenager, in die … Weiterlesen

Herz aus Stahl

Das neue Jahr könnte man mit ausgedehnten Spaziergängen beginnen, mit Museumsbesuchen oder gefeierten Filmen wie Roy Anderssons „Die Taube sitzt… „. Oder aber man rollt mit Brad Pitt im Panzer durch das verwüstete Deutsche Reich in der Endphase des Zweiten … Weiterlesen

Phoenix

Deutschland im Sommer 1945. Das Land liegt in Trümmern, der Blick geht nach vorne. Nelly Lenz (Nina Hoss) kehrt nach Berlin zurück, durch einen glücklichen Zufall hat sie Auschwitz überlebt. Ihr zerstörtes Gesicht wird von einem Chirurgen wiederhergestellt, näherungsweise. Anstatt … Weiterlesen

Wie der Wind sich hebt

Hayao Miyazaki, Meister des japanischen Anime und der wahrscheinlich größte lebende Animationsfilmkünstler („Chihiros Reise ins Zauberland“), geht in den Ruhestand. In seinem letzten Werk widmet sich der 73-Jährige abschließend jenen Themen, die schon sein ganzes Werk durchzogen: der Luft und … Weiterlesen

Bücherdiebin, Die

Der Tod trägt die Stimme des Berliner Schauspielers Ben Becker, melancholisch onkelt er aus dem Off. Sein Märchen sieht wie frisch gestrichen aus, wie in einem alten Weihnachtswerbespot für Coca Cola. Das finstre Land in finsteren Zeiten ist das Deutsche … Weiterlesen

Nov 2012
02
„Lore“ von Cate Shortland

Frühling anno ’45: Wer sich als Nachgeborener das Ende des Zweiten Weltkriegs vorstellt, an den Holocaust und an ein Land in Trümmern denkt, dem fällt es schwer, seine Fantasie über trostloses Grau hinaus zu hieven. In diesem Film der australischen … Weiterlesen

Act Of Valor

„Sing your death song and die like a hero going home.“ – Vor bereits über 13 Jahren bewies Regisseur Ridley Scott mit seinem Drama „Die Akte Jane“, wie ungenießbar missratene, ideologisch-fragwürdige Kriegsstreifen, supported by the „US Military“, sein können. Nach … Weiterlesen

Battleship

„Prepare to fire.“ „Sir, which weapons?“ „All of them.“ – Der dümmste Bauer erntet laut Volksmund die dicksten Kartoffeln: In der Vergangenheit ließ vor allem Regisseur Michael Bay diesem Motto entsprechende Taten in Form seiner Over-The-Top-„Transformers“-Ableger für das Action affine, … Weiterlesen