Schlagwort-Archive: Komoedie

KOMOEDIE

Jul 2016
18
Mit besten Absichten

Es ist die Startwoche der aufdringlichen Elternteile: In „Toni Erdmann“ nervt der Vater, in „Mit besten Absichten“ die Mutter. Versöhnlich endet es, soviel sei verraten, auch bei Lorene Scafaria. Die Tochter ist in Scafarias zweitem Kinofilm (nach „Auf der Suche … Weiterlesen

Toni Erdmann

Der erst dritte Spielfilm der deutschen Regisseurin Maren Ade war nach acht Jahren Pause der erste deutsche Film im Wettbewerb von Cannes – und im 2016er Jahrgang gleich ein Triumph bei Publikum und Kritik. Tatsächlich kann man sich in jüngster … Weiterlesen

Stadtlandliebe

Was kann ein Film mit dem Titel „Stadtlandliebe“ schon anderes sein als eine Provinzklamotte? Schnelle Antwort: Nichts anderes. Das Drehbuch-Trio Conni Lubek, Marco Kreuzpaintner und Hendrik Hölzemann erzählt arg konventionell die Geschichte der Städter Anna und Sam, die auf dem … Weiterlesen

Jul 2016
05
Central Intelligence

Ein Film, der in der dritten Woche immer noch gut läuft. Top 3 in Münster. Liegt es an der „leichten Kost“? Oder an der Mundpropaganda? Buddy Movies mit gegensätzlichen Protagonisten – diese Masche sorgt im Kino seit Jahrzehnten für verlässliche … Weiterlesen

Everybody Wants Some!!

In seinem Langzeitprojekt „Boyhood“ verfolgte Richard Linklater über zwölf Jahre hinweg das Heranwachsen eines Jungen. In den „Before Sunrise„-Filmen begleitet der Texaner seit zwanzig Jahren das Wohl und Wehe eines Paares: Wesentlicher Bestandteil dieser Projekte ist die Melancholie der vergehenden … Weiterlesen

Happy Hour

„Ich habe ihr gesagt, dass ich das sooo nicht o.k. finde.„. Die beiden Freunde Wolfgang und Nic trauen ihren Ohren kaum. Soeben erfahren sie von ihrem Freund, dem sensiblen Mittvierziger H.C. (Alexander Hörbe), dass er mit genau diesen ausdruckslosen Worten … Weiterlesen

Angry Birds: Der Film

Mit Flattervieh grüne Schweinchen zu zerstören, das kennt nahezu jeder Smartphone-Besitzer. Jetzt hat es das Handyspiel „Angry Birds“ auf die große Leinwand geschafft. Was als Spiel irre Spaß macht, ist im Kino leider schweineblöd. Spielen als Kulturtechnik kann eine komplexe … Weiterlesen

Schrotten!

Die deutsche Kinokomödie: Üblicherweise ist das eine trübe Veranstaltung mit den immergleichen Situationen und Gestalten, mal taucht Schweighöfer auf, mal M´Barek, und wenn sie ausnahmsweise mal nicht auftauchen, dann tut der Film so, als würden sie es. Ganz selten weht … Weiterlesen

Apr 2016
24
The Boss

Humorlawine Melissa McCarthy („Spy: Susan Cooper Undercover“), ansonsten kaum zu stoppen, wird von ihrem Ehemann Ben Falcone in der gemeinsamen Komödie immer wieder von einer unausgereiften Geschichte ausgebremst. Seit ihrem Durchbruch als Sookie St. James in der Comedyserie „Gilmore Girls“ … Weiterlesen

Trumbo

Im Jahr 1939 schrieb der Schriftsteller und Drehbuchautor Dalton Trumbo „Johnny zieht in den Krieg“, 1971 drehte er höchstpersönlich die Verfilmung dieses Antikriegsromans, der ihn schlagartig berühmt gemacht hatte. Im Film „Trumbo“ aber geht es um die drei Dekaden zwischen … Weiterlesen

Ein Mann namens Ove

Mürrische Senioren, deren Herzen erst wieder freigeschaufelt werden müssen? Kennt wohl jeder. Nicht erst seit dem herzerweichenenden EDEKA-Werbespot. In der Filmhistorie funktionieren diese Figuren seit Charles Dickens´ Scrooge aus der „Weihnachtsgeschichte“ oder Alec Guiness als Earl of Dorincourt in Jack … Weiterlesen

Mrz 2016
29
„My Big Fat Greek Wedding 2“ von Kirk Jones

Als Nia Vardalos als Star und Drehbuchautorin der romantischen Hit-Komödie „My Big Fat Greek Wedding“ für den Oscar nominiert wurde, war das eine mittelgroße Sensation. Ihre Culture-Clash-Geschichte hatte zuvor bei einem Budget von 5 Mio. US-Dollar weltweit über 300 Mio. … Weiterlesen

Rock the Kasbah

Mit Bill Murray in der Hauptrolle kann nichts schiefgehen – sollte man meinen. Die unnachahmliche Manier, in der der knautschige Kultmime Resignation mit Coolness verbindet, ist schließlich eine Schau für sich. Doch die Komödie „Rock the Kasbah“ zündet trotzdem zu … Weiterlesen

LoLo – Drei ist einer zu viel

Die Ausgangsidee Satansbraten stört den Familienfrieden ist im Filmbusiness alles andere als neu. Von Dennis Dugans „So ein Satansbraten“ (1990) mit seinen diversen Ablegern bis zu Laurent Tirards „Les Vacances du Petit Nicolas – Der kleine Nick macht Ferien“ (2014) … Weiterlesen

Feb 2016
21
„Zoolander 2“ von Ben Stiller

Ganze 15 Jahre hat es gedauert, bis Ben Stiller die Fangemeinde seines Kultfilms „Zoolander“ mit einem Sequel beschenkt. Derek Zoolander ist also zurück, das Männermodel mit dem stechenden Blick, der gefährlicher ist als jede Handfeuerwaffe. Auch seinen Kumpel, den „lächerlich … Weiterlesen