Schlagwort-Archive: Komödie

KOMöDIE

Lommbock

Unlängst kam nach zwanzig Jahren Pause der zweite Trainspotting-Film in die Kinos. Nur wenig später bekommt auch die deutsche Komödie „Lammbock“ ein sehr verzögertes Sequel: Späte Fortsetzungen von Filmen mit Drogenschwerpunkt liegen anscheinend im Trend. In „Lammbock“ (2001) spielten Moritz … Weiterlesen

Mrz 2017
10
Wilde Maus

Bereits in den „Brenner“-Krimis nach Wolf Haas stolperte Josef Hader dem Abgrund entgegen. In „Wilde Maus“, der ersten Regiearbeit des österreichischen Erfolgskabarettisten, steht er nun ganz plötzlich auf der Straße: Georg, dem renommierten Musikkritiker einer Wiener Tageszeitung, wird aus Kostengründen … Weiterlesen

T 2 Trainspotting

Wie inszeniert man den Nachfolger eines Films, der tonangebend für eine ganze Generation war? Nur eben eine komplette Generation später? Definiert man die eigene Generation neu? Oder gibt man den Staffelstab symbolisch an die Jüngeren weiter? „T2 Trainspotting“ wählt einen … Weiterlesen

Was hat uns bloss so ruiniert?

Kinder oder keine Kinder? Diese Frage stellt sich vielen Paaren sobald der richtige Partner gefunden ist und das erste eigene Geld verdient wird. Doch das Selbstverständnis der Familie steckt in Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts in einer tiefen Krise. … Weiterlesen

Jan 2017
20
Blumen von gestern, Die

Gedenken ist wichtig und nötig, gewiss. Doch allzu oft erschöpft sich eine Rückbesinnung in Floskeln. Und das Gedenken an den Holocaust? Im Kino wird es meist eher bemüht als erhellend durchexerziert. Regisseur Chris Kraus („4 Minuten, „Poll„) versucht es anders: … Weiterlesen

Vier gegen die Bank

Seit Wolfgang Petersens letztem wirklich guten Film („In the Line of Fire“) sind 23 Jahre vergangen, seit seinem letzten Hit („Troja„) zwölf, seit seinem letzten Film („Poseidon“) zehn. Nun kehrt der sympathische Ostfriese, der seit Mitte der 80er Jahre in … Weiterlesen

Sing

Illumination Entertainment hat sich mit seinen CGI-Trickfilmen in den letzten Jahren zur ernstzunehmenden Konkurrenz für Disney gemausert. Doch während die beiden „Ich – einfach unverbesserlich„-Teile moderne Klassiker sind, blieben „Minions“ und „Pets“ zuletzt hinter den Erwartungen zurück. Nicht an der … Weiterlesen

Florence Foster Jenkins

Die Noten waren ihr Feind: Florence Foster Jenkins genießt bis heute Kultstatus als „schlechteste Sängerin der Welt“, Tonaufnahmen von ihr aus den frühen 1940er Jahren sorgen heute noch für schauderndes Vergnügen. Doch wie sehr die steinreiche New Yorker Salonlöwin und … Weiterlesen

Paterson

Busfahrer Paterson ist Anfang dreißig und macht jeden Tag dasselbe: aufstehen, Cornflakes essen, mit der Linie 23 durch seine Kleinstadt in New Jersey kurven, die genauso heißt wie er selbst. Abends geht er mit seinem Hund Gassi, trinkt ein Bier … Weiterlesen

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Im ersten „Harry Potter„-Band stand es auf der Lektüreliste der Zauberlehrlinge: „Phantastische Tierwesen“, ein Lehrbuch des Magizoologen Newt Scamander. Im Jahr 2001 veröffentlichte Potter-Erfinderin J. K. Rowling dieses Buch dann tatsächlich als fiktives Faksimile: 64 schmale Seiten über magisches Getier. … Weiterlesen

Dirty Cops – War on Everyone

Fans von John Michael McDonagh („The Guard„, „Calvary – Am Sonntag bist Du tot„) können aufatmen: Für die dritte Regiearbeit des in London geborenen Iren muss man nicht in irgendein entlegenes Kino fahren, das den gewaltverherrlichenden Blödsinn namens „War on … Weiterlesen

Willkommen bei den Hartmanns

Erst Rune Denstad Langlos „Welcome to Norway“, dann Gregory Kirchhoffs „Ostfriesisch für Anfänger“, jetzt Simon Verhoevens „Willkommen bei den Hartmanns“: Die Geflüchteten sind endgültig im Unterhaltungskino angekommen, wo sie, so die Hoffnung der Macher, als Filmfiguren dem entgegentreten, was der … Weiterlesen

Bridget Jones´ Baby

Zwölf Jahre sind vergangen seit Bridget Jones´ zweitem Kinoauftritt. Und es ist viel passiert: Bridget ist jetzt Mitte vierzig, schlank und beruflich zur TV-Produzentin halbseidenen Infotainments aufgestiegen. Ihr Ex-Schwarm Daniel (hatte keine Lust mehr: Hugh Grant) ist gerade verstorben, und … Weiterlesen

Okt 2016
10
Unsere Zeit ist jetzt

Cro ist der Rapper, zu dem selbst Schwiegermutti mitwippt: „Easy“ hieß der erste Hit des Mannes mit der Panda-Maske, seitdem ist er in den Charts immer vorne mit dabei. Jetzt hat er einen Film als Marketing-Vehikel für Fans zusammenbasteln lassen, … Weiterlesen

Welt der Wunderlichs, Die

Bei Mimi aus Mannheim kommt schon lange kein Mann mehr Heim. Ja, Witz muss sein. Vor allem in Dani Levys Welt der Wunderlichs. Der einzige Mann im Leben von Mimi, einer alleinerziehenden Mutter aus Mannheim, trägt den Namen Felix und … Weiterlesen