Schlagwort-Archive: Juno Temple

JUNO TEMPLE

Wonder Wheel

Coney Island, das ist der nostalgische Traum von einem alten New York, das es so nicht mehr gibt: Der Vergnügungspark am Küstensaum von Brooklyn war bis Mitte des 20. Jahrhunderts der lebhafteste Ort der Stadt, heute dämmert er als trübe … Weiterlesen

Feb 2013
14
Berlinale 2013 – Panorama Special – „Lovelace“ von Rob Epstein, Jeffrey Friedman

Ein Wiedersehen mit alten Berlinale-Bekannten: Mike Epstein und Jeffrey Friedman, zuletzt mit „Howl“ 2010 im Wettbewerb, präsentieren in der Panorama-Sektion ihr neuestes Biopic einer Ikone der Gegen-/Untergrundkultur, des ersten Pornostars, Linda Lovelace. „Deep Throat“ machte sie für 15 Minuten weltberühmt, … Weiterlesen

Mr. Nobody

Das gute, alte „Was wäre wenn“: Diesmal hat sich der Belgier Jaco van Dormael an eine Variante des beliebten Gedankenspiels herangewagt. Jener Dormael, der mit seinem Film „Toto der Held“ (1992) zum gefeierten Programmkino-Maestro wurde, dann aber die ganzen Nullerjahre … Weiterlesen

Greenberg

Year One – Aller Anfang ist schwer

Dieser Film geht auf einen zwar nicht gerade prähistorischen, aber doch sehr alten Sketch zurück. Den hat Harold Ramis vor Zeiten für „Saturday Night Live“ entwickelt, das legendäre Format mit John Belushi und Bill Murray in den Hauptrollen. Was ja … Weiterlesen

Year One – Aller Anfang ist schwer

Das ging schief: Harold Ramis, früher als Darsteller ein „Ghostbuster“ und später als Regisseur der Macher von „Und täglich grüßt das Murmeltier“, schickt Brachialkomiker Jack Black („Tropic Thunder“) und den Teenie-Nerd-Star Michael Cera („Juno“) in eine undefinierte Zeit des Alten … Weiterlesen

Wild Child

Poppy ist ein böses Mädchen gewesen. Deswegen muss sie bestraft werden. Und insgeheim sehnt sie sich bestimmt auch selbst nach Züchtigung. Jedenfalls hat sie den Bogen überspannt, und deswegen wird die freche 16-jährige Göre von ihrem herzlosen Vater aus dem … Weiterlesen

Girls von St. Trinian, Die

Nicht nur Jungs tyrannisieren ihre Schule, natürlich gibt es auch die Mädchen-Power-Variante des zivilen Ungehorsams, und von der erzählen die Regisseure Oliver Parker und Barnaby Thompson im schön-schrägen Remake der 1950er-Jahre-Comic-Adaption „Die Girls von St. Trinian“. Eine Belegschaft von britischen … Weiterlesen

Schwester der Königin, Die

Nichts, was ein König tut, ist privat, und das bekommen auch jene zu spüren, die sich ihm nähern. Nachdem Mary Boleyn (Scarlett Johansson) die erste Nacht als Mätresse Heinrichs VIII., König von England, verbracht hat, muss sie ihrem Onkel und … Weiterlesen

Abbitte

Selten noch hat man einen Film derart in zwei Hälften zerfallen sehen, und das offenbar absichtsvoll. Eine Geschichte von Licht und Schatten in doppelter Hinsicht also, die Regisseur Joe Wright („Stolz und Vorurteil“) hier nach einem Roman des britischen Erfolgsautors … Weiterlesen