Schlagwort-Archive: James

JAMES

Beilight – Biss zum Abendbrot

Twilight – Biss zum Morgengrauen

Leg dich nicht mit Zohan an

Zuletzt hat sich Possenprofi Adam Sandler wahlweise durch sein eigenes Leben gezappt (in „Klick“) oder als falscher Homosexueller über politische Korrektheiten lustig gemacht (in „Chuck und Larry“) und bei all dem vor allem eines klar gestellt: Ernstere Rollen wie in … Weiterlesen

Wintersonnenwende – Die Jagd nach den sechs Zeiche

Solomon Brueder, Die

Shortbus

Open Water 2

Der Film des deutschen Regisseurs Hans Horn sollte eigentlich `Adrift` heißen, hat aber wegen der ähnlichen Ausgangssituation zum Überraschungserfolg `Open Water`, einer minimalistischen Überlebens-Doku über zwei Taucher aus dem Jahre 2004, vom amerikanischen Verleih den Titel der Fortsetzung bekommen. Der … Weiterlesen

The New World

Terrence Malick, der große Regiesonderling der USA, hat alle gegenteiligen Erwartungen widerlegt und nur sieben Jahre verstreichen lassen nach „Der schmale Grat“, um mit einem neuen Film aufzuwarten. Manche hatten ja gemutmaßt, dass es wieder 20 Jahre dauern wird wie … Weiterlesen

Ein Trauzeuge zum Verlieben

Filmemacher rund um die Welt hassen langweilige Hochzeitszeremonien. Wobei langweilig bedeuten würde, dass nicht kurz vor dem Ja-Wort das Kirchenportal auffliegt und jener Mann keuchend im Mittelgang steht, der doch eigentlich die Braut verdient hätte, weil er sie im Gegensatz … Weiterlesen

Ratcatcher

Der Debutfilm der jungen schottischen Regisseurin Lynne Ramsay kommt unspektakulär daher wie ein Film von Mike Leigh oder Ken Loach (in der Frühzeit). Man sieht in der Farbgebung und der Kameraarbeit die Handschrift der BBC, die den Film mitproduziert hat. … Weiterlesen