INTERVIEWS UND HINTERGRüNDE

Zum Tot von Frank Giering – Die Filme des deutschen Schauspielers

und eine Szene aus `Absolute Giganten`

frank giering

Frank Giering in „Absolute Giganten“

Der deutsche Schauspieler Frank Giering ist tot. Der 38-Jährige ist am 24. Juni 2010 in Berlin gestorben. Das verkündete eine Sprecherin der Agentur Hübchen, die Giering unter Vertrag hatte, der Nachrichtenagentur DAPD. Zur Todesursache wollte sich die Agentur des Schauspielers nicht äußern.

Giering spielte in zahlreichen TV- und Kinofilmen mit. Der gebürtige Magdeburger war unter anderem in den Krimiserien „Der Kriminalist“, „Tatort“, „Alarm für Kobra 11“ und „Polizeiruf“ zu sehen. Zu seinen bekanntesten Kinofilmen zählten „Absolute Giganten“, „Baader“ und „Funny Games“.

bew les button3Hier zur Filmbesprechung „Gran Paradiso“ mit Frank Giering…




Szene aus „Absolute Giganten“ mit Frank Giering



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Interviews und Hintergründe, Specials veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.