SIEGER UND VERLIERER

Unsere besten Filme 2013

Alle_Kinofilme_2013Fünfhunderteinundvierzig Filme sind 2013 in Deutschland neu ins Kino gekommen. So der Verband der deutschen Filmverleiher. Und bei den im Schnitt mehr als zehn Filmen pro Woche sind die so genannten „Eventfilme“, also Filme, die ein Event wie beispielsweise ein Konzert oder eine besondere Reihe im Kino deines Vertrauens begleiten, noch nicht mitgezählt. Zugegeben, alle Filme haben wir zusammen nicht gesehen bzw. sehen können. Aber mindestens mehr als die Hälfte davon. Jeder von uns.

Weil das Leben bekanntlich zu kurz ist für schlechte Filme, und weil wir Bestenlisten lieben, hier nun die besten Filme der mehrfilm-Redakteure. Auf ein Neues!

 

 

Gian-Philip Andreas

 

1. The Master (Paul Thomas Anderson)

2. Der Fremde am See (Alain Guiraudie)

3. Silver Linings (David O. Russell)

4. Zero Dark Thirty (Kathryn Bigelow)

5. Inside Llewyn Davis (Ethan + Joel Coen)

6. The Act of Killing (Joshua Oppenheimer)

7. Blau ist eine warme Farbe (Abdellatif Kechiche)

8. Frances Ha (Noah Baumbach)

9. Captain Phillips (Paul Greengrass)

10. Gravity (Alfonso Cuaron)

 

 

Lida Bach

 

1. Dark Blood (Berlinale) (George Sluizer)

2. Beberian Sound Studio (Peter Strickland)

3. The Lords of Salem (Fantasy Film Fest) (Rob Zombie)

4. Venus im Pelz (Roman Polanski)

5. Computer Chess (Andrew Bujalski)

6. Blackfish (Gabriela Cowperthwaite)

7. An Episode in the Life of an Iron Picker (Danis Tanovic)

8. Room 237 (Rodney Ascher)

9. Tough Bond (Berlinale) (Austin Peck, Anneliese Vandenberg)

10. Blancanieves – Ein Märchen von Schwarz und Weiss (Pablo Berger)

 
———————————————————————————————————————

Werbung

———————————————————————————————————————-
 

Christian Gertz

 

1. Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht (Edgar Reitz)

2. Venus im Pelz (Roman Polanski)

3. Spring Breakers (Harmony Korine)

4. Der fremde am See (Alan Guiraudie)

5. Der Geschmack von Rost und Knochen (Jacques Audiard)

6. Blau ist eine warme Farbe (Abdellatif Kechiche)

7. Blancanieves – Ein Märchen von Schwarz und Weiss (Pablo Berger)

8. Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel (Aron Lehmann)

9. Gravity (Alfonso Cuarón)

10. Die Unfassbaren – Now You See Me (Louis Leterrier)

 

 

Carsten Happe

 

1. Spring Breakers (Harmony Korine)

2. Frances Ha (Noah Baumbach)

3. Gravity (Alfonso Cuarón)

4. To the Wonder (Terence Malick)

5. Finsterworld (Frauke Finsterwalder)

6. Der Hobbit: Smaugs Einöde (Peter Jackson)

7. Take this waltz (Sarah Polley)

8. Captain Phillips (Paul Greengrass)

9. The Congress (Ari Folman)

10. Les Misérables (Tom Hooper)

 

 

 

Viel Spannung und gelungene Kino-Unterhaltung auch im nächsten Jahr 2014 wünscht das Mehrfilm-Team!



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Sieger und Verlierer, Specials abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.