INTERVIEWS UND HINTERGRüNDE

Durch die Nacht mit… John Landis und Terry Gilliam

Einem Filmfan muss man nicht erklären, wer John Landis und Terry Gilliam sind. Diese beiden großartigen Regisseure haben sich im Auftrag von ARTE und dem ZDF in London zu einem gemeinsamen Streifzug durch die Stadt getroffen. Aus der Beschreibung zu diesem sehr sehenswerten Dialog, der leider nur noch bis zum 14. Juli online zu sehen ist: – Gemeinsam ziehen diese großartigen Geschichtenerzähler durch Englands Hauptstadt und besuchen verschiedene Orte ihrer persönlichen Filmgeschichte. Sie streunen durch das vormals notorische East London, gehen ins Theater – dort hat Gilliam im letzten Jahr mit großem Erfolg eine Oper inszeniert – und besuchen den englischen Star-Komiker Bill Bailey, der ihrem Erzähltempo gewachsen ist. – (ARTE)

Der Abend bringt Erstaunliches zu Tage: Terry Gilliam steht mal wieder kurz davor, Don Quijote zu drehen, Landis wäre beinahe in Disneyworld zusammen mit Michael Jackson und Mickey Mouse gestorben und beide verehren Quentin Tarantino. – (ARTE)




Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Interviews und Hintergründe, Specials abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.