NEWS

Regionale Filmevents und –highlights in den Sommerferien in und um Münster

Surf-Film-Fest MünsterAm 22. Juli fiel der Startschuss für die großen Sommerferien auch im einwohnerstarken Bundesland Nordrhein-Westfalen. Mit Blick auf die Region Münster/Münsterland haben zahlreiche Veranstalter und Kinos auch in diesem Jahr wieder ein tolles Programm geschnürt, um die vielen Filmfans, die ihre Sommerferien zuhause verbringen, bestens unterhalten zu können. Wir haben ein paar Highlights herausgepickt, die wir den zahlreichen Filmfans der Region wärmstens ans Herz legen wollen. Also, Kalender raus und Termine eintragen!

Noch vor dem ersten Ferientag findet am Freitag, den 22. Juli im Cineplex in Münster bereits zum fünften Mal das „Surf-Film-Festival“ statt. Aus der Vergangenheit wissen wir, dass neben den wirklich guten Dokumentationen und Klassikern zum Thema vor allem wegen der zahlreichen Sachpreise, die an diesem Abend verlost werden, die Fans des Sports von weit weg den Weg nach Münster antreten. In diesem Jahr soll der Surffilm-Klassiker „Endless Summer“ aus dem Jahr 1963 gezeigt werden, der wie kein zweiter Film die Faszination des Surfens wiedergibt.

Filmplakat Das HausmaedchenFür den Montag, 25. Juli oder Mittwoch, 27. Juli empfehlen wir ab 21 bzw. 19 Uhr in der Reihe „CinemAsia“ im Cinema in Münster die Vorstellung des Films „Das Hausmädchen“, einem verstörend, elegant komponierten Gesellschaftsthriller aus Südkorea von 2010. Erzählt wird die Geschichte der hübschen Eun-yi, die von einer reichen koreanischen Familie als neues Hausmädchen eingestellt wird. Sie soll sich um die kleine Tochter des Hauses und die mit Zwillingen schwangere Mutter kümmern. Der Hausherr Hoon ist es gewohnt, sich zu nehmen was ihm gefällt. Der Film wird im koreanischen OmU gezeigt, was ein weiterer Grund ist, einen der beiden Termine wahrzunehmen.

Filmevent Kamp-Flimmern MünsterAm Donnerstag, den 28. Juli wird im Rahmen der Sommer-Open-Air-Kinoreihe „Kamp-Flimmern“ auf dem Haverkamp-Gelände in Münster der sehenswerte deutsche Spielfilm „Absolute Giganten“ von Sebastian Schipper (1999) mit dem jüngst verstorbenen Frank Giering gezeigt. Einlass auf das einzigartige Industrie-Gelände ist um 20:30 Uhr, Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit. Davor könnt ihr Euer selbstmitgebrachtes Grillgut auf den Rost legen – und es gibt kühles Bier u.a Getränke. Bei Regen wird der Film in der angrenzenden Sputnikhalle gezeigt. Die weiteren Highlights der Reihe sind am darauf folgenden Donnerstag, 04. August, die Vorpremiere von „I´m still here“, am 11. August der sehr sehenswerte französische Knast-Thriller „Ein Prophet“ sowie am 25. August Emir Kusturicas „Schwarze Katze, weißer Kater“. Die weiteren Filme und Termine findest Du hier.

Tatort-Fans können sich am Freitag, den 29. Juli auf eine Zusatzvorführung unter freiem Himmel eines neuen Münsteraner Tatorts und somit auf ihrer Tatort-Stars Prof. Boerne und Kommissar Thiel freuen. Im Rahmen des „Sparda-Bank Sommernachts-Kinos“ vor dem Schloss in Münster wird der neue Tatort „Zwischen den Ohren“ auf der großen Airscreen-Leinwand gezeigt. Der 20. Fall des münsterschen Ermittlerteams führt Kommissar Thiel (Axel Prahl) und seinen Kompagnon, den Rechtsmediziner Prof. Boerne (Jan Josef Liefers), in die Welt des Spitzensports und in die wilde Münsteraner Motorrad- und Rockerszene …

Filmevent Plakat Sommernachts-Kino Open-Air MünsterDie weiteren Highlights des Open-Air-Kino-Events vor dem Schloss sind sicherlich die Filme „Kung Fu Panda 2“ (in 3-D!) am Montag, den 01. August, die Sneak-Preview mit einer Überraschungs-Preview am Dienstag, den 02. August, die sehr lehrreiche Vorführung des englischen Spielfilms „The King´s Speech“ am Samstag, den 06. August sowie James Camerons „Avatar“ am 12. August und Christopher Nolans „Inception“ am darauf folgenden 13. August. Große Filme gehören halt auf die große Leinwand!

Wem es draußen im August viel zu kalt ist, der freut sich mit uns auf die ersten Vorführungen von Blue Valentine„, JJ Abrams „Super 8“ und „Die Schlümpfe 3-D“, die alle am 04. August im Kino deines Vertrauens starten. Dann geht es Schlag auf Schlag: In der Woche darauf, am 11. August starten die beiden sehenwerten Filme „Planet der Affen: Prevolution“ und „I´m still here“. Am 18. August startet Woody Allens tolles Alterswerk „Midnight in Paris sowie ein weiterer Blockbuster namens „Captain America“ und am 25. August müssen die „Fliegende Fische [müssen] ins Meer“ und die „Cowboys und Aliens“ fliegen zu uns in die Kinos.

Über (fast) alle Filme, Aktionen und Vorführungen wirst Du an dieser Stelle ausführlich informiert und kritisch begleitet. Wir freuen uns auch über Reaktionen und Kritiken zu den genannten Filmen und Events. Es gibt also viel zu sehen! Sehen wir es uns an! Viel Spaß mit den Filmen – drinnen und draußen!



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.