NEWS

Jeremy Renner bald als Steve McQueen?

Steve McQueenDer US-amerikanische Schauspieler Steve McQueen gilt als einer der charismatischsten Hollywood-Stars der jungen Filmgeschichte. In den 1960er und 1970er Jahren zählte er zu den kassenträchtigsten Filmschauspielern Hollywoods und war sowohl in Abenteuer- („Papillon“) und Actionfilmen („Thomas Crown ist nicht zu fassen“, „Bullitt“, „Getaway“) als auch in Western („Die glorreichen Sieben“) zu sehen. 1980 verstarb der Schauspieler viel zu früh im Alter von nur 50 Jahren in Mexiko.

Jetzt will angeblich Jeremy Renner, Star aus Kathryn Bigelows „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“ (Photo rechts), ein Biopic über McQueen drehen. Jeremy Renner in Hurt LockerNach einem Bericht der Zeitschrift „Hollywood Reporter“ hat Renner bereits den Autor James Gray beauftragt, die McQueen-Biographie von Marshall Terrill zu einem Drehbuch zu verarbeiten. Auch ein Regisseur des Projekts wird bereits gehandelt: Aussichtsreichster Kandidat ist demnach der vielfach preisgekrönte Werbefilmer Ivan Zacharias. Renner wird selbstredend die Rolle des Steve McQueen übernehmen. Ähnlichkeiten sind durchaus vorhanden. Oder was meinst Du?



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.