KRITIK

zwei Leben des Daniel Shore, Die

zwei Leben des Daniel Shore, Die



Ähnliche Beiträge:

INHALT

In Marokko lebt der junge Deutsch-Amerikaner Daniel Shore in den Tag hinein. Er lernt eine verführerische Einheimische kennen und lieben. Doch der Mord an ihrem kleinen Sohn wirft ihn völlig aus der Bahn. Er versucht - zurück in Deutschland - im alten Mietshaus seiner gestorbenen Großmutter Ruhe zu finden. Doch stattdessen steigert er sich immer mehr in einen Wahn hinein, einen Jungen vor einem angeblich pädophilen Nachbarn retten zu müssen.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*