KRITIK

Wintersonnenwende – Die Jagd nach den sechs Zeiche

Wintersonnenwende - Die Jagd nach den sechs Zeiche



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Am 14.Geburtstag entdeckt Will, siebter Sohn eines siebten Sohns, dass er nicht einer von vielen, sondern der Eine ist. Ausgerechnet er, der im Schatten seiner Geschwister aufwächst, soll einer alten Prophezeiung nach dem Bösen Einhalt gebieten, das die Erde in Finsternis stürzen will. Sechs magische Zeichen muss Will dafür aufspüren und bergen, bevor sie in die Hände des Reiters, Herr über die Dunkelheit, fallen.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*