KRITIK

Untreu

Untreu Kommt!



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Für Edward und Connie Sumner scheint sich der amerikanische Traum erfüllt zu haben. Mit ihrem achtjährigen Sohn, einem Hund und einer Haushälterin führen sie ein beneidenswertes Leben ohne materielle Sorgen in einem gepflegten Vorort von New York.
Doch die Idylle trügt. Die glückliche Ehe ist zur Gewohnheit geworden und zerfällt unversehens in ihre Bestandteile, als Connie bei einem Stadtbesuch in Soho den verführerischen Lebenskünstler Paul kennen lernt. Diese Begegnung mit dem mysteriösen Fremden, dessen Spontanität und Charme sie sofort fesseln, erweckt eine völlig neue, nie gekannte Sehnsucht nach dem Unbekannten, der sie nicht widerstehen kann. Sie beginnt eine Affäre, die zu einer wahren Obsession wird.
Zufällig kommt Edward seiner Ehefrau auf die Spur. Gekränkt und erniedrigt konfrontiert der betrogene Ehemann den Liebhaber – ohne das Ausmaß der Konsequenzen vorherzusehen ...
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eure Kritiken zu Untreu

  1. Cineast

    Der Film hat wasAber was? Oder wie lässt sich das nur in Worte fassen? Zugegeben bin ich auch einer dieser Adrian Lyne – Jünger, die auf diesen Schelm immer wieder hereinfallen. Selbstverliebte Optik mit dem Hang zum Schwülstigen, streichzarte Kuschelmusik und Gefühlskitsch bis zum Abwinken. Lyne´s Protagonisten in meist ausweglosen Situationen und mit dem Drang, sich auch noch darin zu ergötzen. Nein, Lyne ist mit Sicherheit nicht everybodies darling. Doch in seinem neusten werk macht er es sich einfach und bedient sich eines franz. Chabrol Klassikers. Taucht die Geschichte in seine schwülstigen Bilder und kann von Glück sagen, dass er seine Charaktere hervorragend besetzt hat.

  2. Peter

    NettFilm am Wochenende gesehen, Kino aufgrund des schlechten Wetters proppevoll, so macht auch ein ganz guter Film keinen Spaß mehr. Gruß!

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*