KRITIK

The Lucky One

plakat zum Film The Lucky OneDie einen sagen: Wie schön, eine neue Nicholas-Sparks-Verfilmung! Landschaften, schöne Menschen, heilende Herzen, alles wird gut! Die anderen sagen: Alarm! Eine neue Nicholas-Sparks-Verfilmung! Schnulzenkitsch mit Tieren und Kindern und Fremdschäm-Dialogen! Und der Graben, den beide Lager trennt, der ist tief!

Ein unvoreingenommener Blick muss aber erlaubt sein, schließlich steht den üblen Sparks-Filmen (“Mit dir an meiner Seite”, “Nur mit dir”) auch ein guter entgegen: “Wie ein einziger Tag” mit Ryan Gosling hat gezeigt, dass man die ewig gleich gestrickten Schmachtschinken des produktiven Bestseller-Autors charmant in filmische Form übersetzen kann. Geht doch! Eigentlich.

Szene aus dem Film The Lucky OneDiese Verfilmung des Romans “Für immer der Deine” unter der Regie von Scott Hicks gehört aber unzweifelhaft zu den Miesen. Teenieschwarm Zac Efron („High School Musical“) hat sich einen schick getrimmten Bart und beachtliche Bizepsmuskeln wachsen lassen: Er spielt den Soldaten Logan. Der findet im Irak (selten blieb der Krieg so sehr Kulisse) das Foto einer schönen Blonden, das ihn, so glaubt er, wie ein Talisman vor diversen Bombenangriffen schützt.

In Louisiana findet der Kriegstraumatisierte später die schöne Blonde (Taylor Schilling), deren Bruder im Irak sein Leben ließ. Logan heuert in ihrer Hundeschule an, freundet sich mit ihrem Sohn an, widersteht den Angriffen ihres Ex-Mannes. Nur den eigentlichen Anlass seines Auftauchens nennt er nicht – Grund genug für die zwangsläufige Krise vor dem romantischen Finale.

Überraschungsfrei wuchtet Scott Hicks („Rezept zum Verlieben“) die Story in Richtung Schluss-Kuss. Viel Wert legt er darauf, jede Szene in goldwarmes Sonnenlicht zu tunken, auf dass Efrons Soldaten-Muskeln umso schöner glänzen: das dekorativste posttraumatische Belastungssyndrom der Filmgeschichte. Schnell vergessen!

 

  

Kritikerspiegel The Lucky One



Gian-Philip Andreas
Westfälische Nachrichten
2/10 ★★☆☆☆☆☆☆☆☆ 


Klaus-Peter Heß
Münstersche Zeitung
3/10 ★★★☆☆☆☆☆☆☆ 


Durchschnitt
2.5/10 ★★½☆☆☆☆☆☆☆ 





Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*