KRITIK

The Fog – Nebel des Grauens

The Fog - Nebel des Grauens



Ähnliche Beiträge:

INHALT

100 Jahre sind vergangen, als vor der kleinen nordkalifornischen Küstenstadt Antonio Bay ein Schiff mit Leprakranken in einer Nebelbank unterging, nachdem es von den Dorfbewohnern absichtlich in die Klippen gelenkt wurde. Jetzt zieht erneut eine Nebelbank vor Antonio Bay auf. Sie führt die Geister der Emordeten mit sich, die nur ein Ziel haben: Sie wollen die Nachfahren der Gründerväter des Städtchens zur Strecke bringen - und jeden anderen, der sich ihnen bei der Durchführung ihres Planes in den Weg stellt.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*