KRITIK

Spiel der Macht

Spiel der Macht



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Willie Stark ist ein aufstrebender Politiker im amerikanischen Süden, der sich mit aller Macht gegen das korrupte politische Establishment stemmt und mit seiner Leidenschaft die Menschen für sich einnimmt. Je weiter er sich nach oben kämpft, desto mehr verliert er seine Unschuld. Als er schließlich den Posten des Gouverneurs inne hat, ist er so wie die, die er bekämpfen wollte, und nimmt für noch mehr Macht sogar Schaden für seine Familie in Kauf.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*