KRITIK

Sommer `04

Sommer `04



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Miriam und ihr Lebensgefährte wollen den Sommer unbeschwert an der schleswig-holsteinischen Küste verbringen. Zu ihnen stoßen der 15jährige Filius und dessen fast 13jährige Freundin. Mit dem zufälligen Auftauchen eines attraktiven Deutsch-Amerikaners gerät die psychologische Aufstellung aus den Fugen. Die erwachsene Frau wird zur erotischen Konkurrentin des Mädchens.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*