KRITIK

Saw IV

Saw IV Tobin Bell kommt nicht zur Ruhe. Am Ende jeder Folge der sadistischen Folter-Horrorreihe „Saw“ ist der von dem bleichen Schauspieler verkörperte Serienkiller „Jigsaw“ eigentlich unwiderruflich verstorben, aber dann taucht der Schurke doch wieder auf.

Denn das sensationslüsterne Publikum giert offenbar nach immer neuen, blutigeren, widerlicheren Foltertod-Varianten und fordert Nachschub. Diesmal ist Jigsaw zwar wirklich tot, er hält aber noch ein paar Tonbänder im Körper versteckt – Anlass genug für eine von Regisseur Darren L. Bousman detailverliebt gestaltete Obduktionsszene.Den darauf enthaltenen Anweisungen Jigsaws muss der aus dem dritten Teil bekannte Polizist Rigg Folge leisten, um zwei Kollegen zu retten.

Einen sehr ermüdenden und blutigen Prüfungsparcours hat der Mann zu absolvieren, während das FBI hinter das Geheimnis des Serienmörders kommt: Die Ex-Frau ist schuld! Miese Mimen und eine Nicht-Story, deren Zweck einzig darin besteht, immer neue Ekelszenen zu verbinden: Traurig, dass diese abstoßende Form von „torture porn“ (Genrebegriff) so viele Zuschauer zieht, dass auch der fünfte Teil schon vorproduziert werden konnte.



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Jigsaw und seine Gehilfin Amanda sind tot, aber seine mörderischen Spiele gehen weiter. Nach dem Mord an Detective Kerry helfen die FBI-Profiler Agent Strahm und Agent Perez dem Revierchef Detective Hoffman, Jigsaws letztes grausames Spiel zu rekonstruieren. Doch dann wird Detective Rigg entführt und in eines von Jigsaws mörderischen Spielen verwickelt. Die Hinweise deuten alle auf Jigsaws Ex-Frau Jill.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eure Kritiken zu Saw IV

  1. BernddasBrot

    die ersten 3 Teile sind meiner Meinung nach kult.Für mich die beste Horrorfilmreihe aller Zeiten.Aber der 4. Teil ,man merkt genau das es nur 3 teile geben sollte der 4. ist doch nur noch Geldmacherrei.Total verwirrende Handlung mit irgendwelchen Handlangern von Jigsaw. bitte kein 5. teil mehr.

  2. Matze

    Leider (wie ich es mir schon dachte) musste ich feststellen dass der vierte Teil, wie schon der Dritte, noch mehr auf Splatter- und Gewaltdarstellungen setzt. Die Fallen sind genau wie in den Vorgängern verdammt krank und für mich in sonst keinen Filmen vertreten (der, der sich Diese ausgedacht hat besitzt wirklich eine kranke Fantasie). Somit wird die Story eher runter geschraubt und es wird zu sehr auf die Fallen (Splatterszenen) gesetzt. Eigentlich schade, da somit auch dieser Film bei weitem nicht an den ersten Teil ran kommt.

  3. Fiska

    Die Vorgänger waren besser. Etwas verwirrend

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*