KRITIK

New in Town

New in Town



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Lucy Hill ist jung, attraktiv und eine erfolgreiche Karrierefrau, die ihr Single-Leben in vollen Zügen genießt. Gerade hat sie von ihrem Chef ein karriereförderndes Angebot bekommen – das Ganze hat nur einen Haken: Lucy muss ihr geliebtes Miami gegen das kalte Minnesota eintauschen. Kaum im verschneiten Städtchen New Ulm angekommen, entdeckt sie, dass hier nicht nur das Wetter anders tickt. Von der eingeschworenen Gemeinschaft der vermeintlichen Hinterwäldler im Handumdrehen zwangsintegriert, muss Lucy ihr Leben komplett auf den Kopf stellen. Doch mit der Zeit entdeckt sie, dass auch der kälteste Ort Amerikas durch die Herzlichkeit seiner Bewohner an Wärme gewinnt. Und manchmal versteckt sich unter Fellmütze und Flanellhemd sogar ein wahrer Traummann…
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*