KRITIK

Morphus Geheimnis, Das

Morphus Geheimnis, Das



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Der zehnjährige Nicki gelangt in den Besitz eines verschollen geglaubten Musik-Stücks von Ludwig van Beethoven. Auf diese mysteriöse Morphus-Komposition, bei deren Klängen man sofort in einen tiefen Schlaf verfällt, ist auch ein Gauner-Duo aus leicht nachvollziehbaren Gründen scharf. Deshalb folgen Nicki und seinem Vater auch zwei Typen in den gemeinsamen Winterurlaub. Als der Junge in dem abgeschiedenen Berghotel dann das Beethoven-Stück auf seiner Trompete spielt, schlafen tatsächlich alle Menschen um ihn herum ein - bis auf ihn selbst und den Ober-Ganoven Max.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*