KRITIK

Große Stille, Die

Große Stille, Die



Ähnliche Beiträge:

INHALT

DIE GROSSE STILLE ist ein Film über die Grande Chartreuse, das Mutterkloster des legendären Schweigeordens: die Karthäuser. 19 Jahre nach der ersten Begegnung des Regisseurs Philip Gröning mit dem Prior des Klosters ist es der erste Film, der jemals über das Leben hinter den Klostermauern gedreht werden durfte.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*