KRITIK

Frau mit den 5 Elefanten, Die

Frau mit den 5 Elefanten, Die



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Svetlana Geier ist „Die Frau mit den 5 Elefanten“. Die inzwischen 85-jährige Übersetzerin hat die fünf großen Romane Fjodor Dostojewskijs (in Fachkreisen „die 5 Elefanten“ genannt), darunter „Die Brüder Karamasow“ und „Verbrechen und Strafe“ (so der Titel ihrer Neuübersetzung von „Schuld und Sühne“), vom Russischen ins Deutsche übertragen. Ein beachtliches Renommee und etliche Auszeichnungen waren der Lohn. Regisseur Vadim Jendreyko hat sich nun näher mit dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit auseinandergesetzt.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*