KRITIK

Eisbombe, Die

Eisbombe, Die



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Tom ist ein Ödipussi, bald 20 Jahre alt. Er probt erste Befreiungsversuche aus dem Fürsorge-Terror, mit dem ihn seine Eltern überziehen. Als Lehrerkind mit Regenphobie und ausgeprägten Dachschaden lebt er unter dem strengen Diktat der gesundheitsfanatischen Mutter, die das Leben als Dauerkrise begreift und ihre Familie davor unerbittlich schützt.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*