KRITIK

Despereaux – Der kleine Mäuseheld

Despereaux - Der kleine Mäuseheld



Ähnliche Beiträge:

INHALT

Das einstmals fröhliche Königreich Dor ist nach einem schrecklichen Unfall in trister Trauer erstarrt. Bis der kleine Mäuserich Despereaux Tilling geboren wird, der trotz seiner Größe nicht von seiner Überzeugung abzubringen ist, zu Höherem berufen zu sein - wie die Ritter, deren Geschichten er mit großer Begeisterung verschlingt. Als er von Zuhause verbannt wird, wagt sich Despereaux mit der Ratte Roscuro in die große weite Welt, wo er die Prinzessin Pea retten will.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*