KRITIK

Animals in Love

Animals in Love



Ähnliche Beiträge:

INHALT

80 ausgewählte Arten demonstrieren, wie erfindungsreich Tiere um Partner werben, um sich fortzupflanzen. Man putzt sich heraus, balzt und flirtet, brüstet sich mit Stärke, zeigt Zärtlichkeit und schließlich, dass sich Akt und Annäherung im Aufwand deutlich unterscheiden. Wenn dann der Nachwuchs kommt, erfüllt sich der Auftrag der Natur in größtem, wenn auch vielleicht nur kurzem Frieden.
Dieser Beitrag wurde unter Kritik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kritik schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*