im Slider

SLIDER

Bigfoot Junior

Adam ist ein Teenager wie jeder andere, linkisch und unsicher. Neuerdings wächst sein Haupthaar verdächtig rasant nach. Als er Aufzeichnungen findet, die von seinem Vater stammen, macht er sich auf, in den Wäldern nach eben jenem Erzeuger zu suchen. Denn … Weiterlesen

The Promise – Die Erinnerung bleibt

Türkei 1914: Bevor der armenische Apotheker Michael Boghosian sich auf dem Weg nach Konstantinopel macht, um dort Medizin zu studieren, gibt er das Versprechen ab, die junge Marla (Angela Sarafyan) zu heiraten. An seinem Studienort angekommen, ändert sich das Leben … Weiterlesen

dunkle Turm, Der

Stephen-King-Verfilmungen gibt es viele, die meisten sind nicht gut. Auf jedes Meisterwerk wie „Shining“ kommen fünf Gurken. Die Vorlage von „Der dunkle Turm“ ist für den Meister des Makabren allerdings sehr ungewöhnlich – insofern durfte man auch eine ungewöhnliche Verfilmung … Weiterlesen

Final Portrait

Im Jahr 1964 ist der Maler Alberto Giacometti ein reicher Mann. Doch sein Pariser Atelier ist so staubig zugerümpelt, dass es jedem Hungerkünstlerklischee entspricht. Als das Bündner Künstlergenie, auch berühmt für seine spindeldürren Skulpturen, den gerade an der französischen Seine … Weiterlesen

The Party

Janet (Kristin Scott Thomas) ist zur Gesundheitsministerin gewählt worden ­– im Schattenkabinett der britischen Opposition. Zur Feier des Karrieresprungs lädt sie enge Freunde in ihr schmuckes Stadthaus ein – zu einer Dinnerparty, die nie wirklich beginnt, weil die Verwerfungen nur … Weiterlesen

Baby Driver

Die Story ist nicht neu: Fluchtwagenfahrer (Ansel Elgort aus „Das Schicksal ist ein mieser Verräter„) hilft einem Gangster (Kevin Spacey) und wechselnden Komplizen bei Raubüberfällen, verliebt sich in ein Serviermädchen (Lily „Cinderella“ James), will „nur noch einen letzten Coup“ landen … Weiterlesen

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

Kenner frankophoner Comics lieben „Valé­rian et Laureline“: 22 Bände der Science-Fiction-Reihe um zwei intergalaktische Agenten sind seit 1967 erschienen, gezeichnet von Jean-Claude Mézières, geschrieben vom Literaturprofessor Pierre Christin. Ein berühmter Fan soll George Lucas gewesen sein: Immer wieder wurde ihm … Weiterlesen

Spider-Man: Homecoming

Spider-Man, das ist auch das Ergebnis eines langen Hin-und-Her zwischen dem Sony-Studio, das alle paar Jahre einen neuen Spider-Man-Film produziert, und dem Marvel/Disney-Studio, das den Spinnenmann unbedingt wieder in sein umfangreiches, erzählerisches Universum integrieren will. Am Ende bekommt Sony die … Weiterlesen