BLOG

Jul 2008
13
Peter Segal: Get Smart (USA 2008) (gesehen am 7.07.2008, Pressevorführung, Christian)

Nein, nicht schon wieder eine Agenten-Parodie! Und zudem handelt es sich auch noch um Maxwell Smart aus der sehenswerten TV-Serie `Mini Max: Oder die unglaublichen Abenteuer des Maxwell Smart` (1965-1970). Eine Kultserie! Ich befürchte das Schlimmste. Aber der Reihe nach.

Gestatten, sein Name ist Smart, Maxwell Smart! Er (Steve Carell), etwa Anfang 40, ist Geheim…, Stopp, nein ist er nicht, er ist der beste Analytiker einer geheimen US-Spionage-Organisation namens Control. Smart ist beliebt und er hat ein gutes Team. Doch er will mehr. Gern würde er wie Superagent 23 (Dwayne „The Rock“ Johnson) im Außendienst gefährliche Abenteuer erleben. Als Control den Regierungsauftrag erhält, das gefährliche Verbrechersyndikat KAOS davon abzuhalten, die Weltherrschaft zu übernehmen und kurz zuvor die meisten Control-Agenten von eben diesem Syndikat enttarnt wurden, erhält Smart seine Chance. Und das ausgerechnet an der Seite der hübschen Agentin 99 (Anne Hathaway).

Peter Segals „Get Smart“ ist eine Hommage oder besser eine Weiterführung der Sitcom „Mini Max“. Sie wurde damals von keinen geringeren als von Mel Brooks und Buck Henry inszeniert. Nun darf also nach Rowan Atkinson (als Johnny English) und Leslie Nielsen (als Lt. Frank Drebin) eine weitere Agenten-Parodie die Wartezeit bis zum neuen James Bond Abenteuer verkürzen? Nein, keine Angst! Dieser Film ist keine `reine` Klamotte, sondern ein gelungener Genre-Mix mit Lachgarantie. Was nicht zuletzt daran liegt, dass mit Peter Segal ein erfahrener Komödien-Experte („Nackte Kanone 33 1/3“, „Die Wutprobe“, „50 erste Dates“) als Regisseur ausgewählt wurde, die Chemie zwischen den Hauptdarstellern stimmt und vor allem Anne Hathaway eine absolut positive Überraschung sowohl als taffe Agentin im Ledermantel als auch in den Slapstickszenen im Ballkleid ist. Zusammen mit ihnen und dem hervorragenden Cast (u.a. Bill Murray als `Baumagent`) ist gute Unterhaltung also garantiert. Endlich mal wieder eine positive Überraschung!

Der Film startet am 17.07.2008 in den deutschen Kinos.



Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*